Alles außer gewöhnlich.

Es gibt Momente im Leben, da muss man dick auftragen. Beim Heiraten, zum Beispiel. Oder überhaupt beim Feiern. Aber auch bei einer Tagung, die denkwürdig aus dem Rahmen fallen soll. Schließt man also halbe Sachen, faule Kompromisse und kopflose Nägel aus, bleibt nur die einzig wahre Perspektive.

Es gibt Momente im Leben, da muss man dick auftragen. Beim Heiraten, zum Beispiel. Oder überhaupt beim Feiern. Aber auch bei einer Tagung, die denkwürdig aus dem Rahmen fallen soll.

Willkommen im Fernblick!

Der Fernblick in St. Corona!

  • Space

Feiern ohne Wenns und Abers

Höchste Zeit für die Sowohl-als-Auchs: Im Fernblick zelebrieren Sie den Moment sowohl drinnen als auch draußen und zu jeder Tages- und Nachtstunde. Letztere findet ihren Ausklang im kuscheligen Ambiente der Felsenbar — wo „Zapfenstreich“ als Unwort gilt.

DRINNEN IM PANORAMASAAL

So groß ist die weite Welt: Der Panoramasaal ist Herzstück des Fernblick-Glamours. Je nach Tischarrangement tafeln hier bis zu 125 Personen.

Dekadentes Extra: der angrenzende Barbereich, das Tanzcafé. Gedacht für alle Tierchen, die ihr Pläsierchen nicht mehr oder noch nicht beim gesetzten Dinner finden.

DRAUSSEN IN DER LINDENLAUBE

So sexy ist wettersicher: In der beheizbaren Lindenlaube haben bis zu 125 Feiergäste Platz. Zum Speisen, Redenschwingen und Cocktailschlürfen.

Egal, was der Witterung einfällt: Mobile Wände schützen vor aufziehenden Winden und Sommergewittern. Für eine Gänsehaut gibt’s schließlich bessere Gründe.

  • Space

Cincin, in drei glamourösen Bars

Abhängen, abfeiern, abtanzen – das wollen sie doch alle. Egal ob hippe Crowd oder Urstrumpftante. Nicht zufällig also gibt es im Fernblick gleich drei Bars. Eine mit Spleen, eine mondän und eine für die, die niemals schlafen gehn.

TANZCAFÉ

Wo die Jukebox mit ihrer Traumkaffeemaschine im Duett singt.

TULUM BAR

Wo sich Corona und Cocktail ein tropisches Stelldichein geben.

FELSENBAR

Wo der späte Abend sich traut, den frühen Morgen zu küssen.

  • TANZCAFÉ

    Wo die Jukebox mit ihrer Traumkaffeemaschine im Duett singt.

  • TULUM BAR

    Wo sich Corona und Cocktail ein tropisches Stelldichein geben.

  • FELSENBAR

    Wo der späte Abend sich traut, den frühen Morgen zu küssen.

  • Space

Süße Träume,
pures Entzücken

Der Schönheitsschlaf im Fernblick fällt mitunter etwas kurz aus. Weil es nach dem Feiern noch so viel zu bewundern und bestaunen gibt. Wann liegt man schon mal als einer von 50 auserwählten Gästen in purem Mid Century der luxuriösesten Art? Eben!

FERNBLICK SUITE

Das „Must sleep“ für Romantiker.
In der Location-Miete inkludiert.

PREMIUM ZIMMER

New Glamour im Mid Century Style.
Stilsicher für zwei und 160 Euro.

STANDARD ZIMMER

Schön verrückt statt ganz normal.
Für zwei Fernblicker und 140 Euro.

  • FERNBLICK SUITE

    Das „Must sleep“ für Romantiker. In der Location-Miete inkludiert.

  • PREMIUM ZIMMER

    New Glamour im Mid Century Style. Stilsicher für zwei und 180 Euro.

  • STANDARD ZIMMER

    Schön verrückt statt ganz normal. Für zwei Fernblicker und 140 Euro.

GEKRÖNTE KNÖDEL

Jeden Sonntag von 12:30 bis 18:00 Uhr verwandelt sich der Fernblick in ein Wirtshaus.

Mit Knödeln in allen Variationen und einer gepflegten Getränkeauswahl. Klatsch und Tratsch bitte selber mitbringen! PS. Die Fernblick Knödel gibt es auch über die Gasse. Frisch gekocht oder tiefgekühlt.

STIL KANN MAN KAUFEN

Zu Hause wie im Fernblick wohnen – das geht auch, ohne sich mit einem Fuß ins sprichwörtliche Kriminal zu begeben.

Der Fernblick beherbergt eine kleine, feine Landdependance von St. Corona Interiors. Hier erstehen Sie entweder das einzig wahre Accessoire oder lassen gleich Ihre vier Wände neu entstehen.